Lernzentrum Charité. Bild des Schockraumes auf den Simulationsflächen.

Lernzentrum Charité: Raumbuchung

In den Räumen des Lernzentrums der Charité – Universitätsmedizin Berlin können Interessierte lernen, ohne gestört zu werden und ohne andere zu stören.

Alle Räume verfügen über:

  • Visualisierungshilfsmittel wie Flipcharts und Moderationskoffer,
  • internetfähige Computer sowie
  • große Bildschirme oder Beamer.

Sie befinden sich hier:

Aktuelle Informationen des Lernzentrums in der Corona-Pandemie

++++ Selbststudium in Kleingruppenräumen des Lernzentrums wieder möglich ++++

Das Selbststudium in den Kleingruppenräumen des Lernzentrums wird ab dem 23.09.2020 auch Studierenden der Charité möglich sein, die sich nicht auf den OSCE im Herbst vorbereiten. Dabei sind die Kapazitäten wie immer - und durch die Pandemiesituation verschärft - begrenzt: eine Raumbuchung über das Raumbuchungsformular oder telefonisch ist geboten, um sicher zu stellen, dass ein Raum frei ist. Wir bitten um Rücksichtnahme auf die Bedarfe der OSCE-Vorbereitenden. Die Räume können entsprechend der Raumkapazität unter Pandemiebedingungen belegt werden (z.B. vier Studierende können einen Raum buchen, der für vier Personen ausgelegt ist). Die Raumbuchung ist für max. 2 Stunden möglich.

Studierende, die das Angebot des Selbststudiums nutzen wollen, müssen zu Beginn im Tutorenbüro/Sekretariat eine Selbsterklärung unterschreiben. Inhalt sind infektionsrelevante Gesundheitsangaben und die Kenntnisnahme eines potentiellen Infektionsrisikos für sich und andere. Weiterhin handelt es sich um eine Selbstverpflichtung, Verantwortung für die Einhaltung der Hygieneregeln zu übernehmen, die Sie bitte schon vor Besuch des Lernzentrums zur Kenntnis nehmen (Link im Intranet abrufbar).

Lernzentrum Charité: Raum buchen

Eine Raumnutzung ist nur nach Buchung möglich.

Das Angebot ist Medizinstudierenden und Studierenden und Auszubildenden anderer Gesundheitsberufe vorbehalten. Die Nutzung der Ressourcen durch Lehrende und für externe Veranstaltungen kann bei freien Kapazitäten nach frühzeitiger individueller Absprache möglich sein.

Freie Räume können direkt im Lernzentrum vor 15:15 Uhr wochentags im Büro bei Birgit Henkel (Virchowweg 5, Ebene 3) oder bei Heiko Masurek (Virchowweg 3, Ebene 3) bzw. nach 15:15 Uhr in den Büros der Tutor*innen (gleiche Ebenen) oder über das unten stehende Formular gebucht werden. Wir halten uns vor, aus betriebstechnischen Gründen, ggfs. auch kurzfristig Raumänderungen bzw. Raumwechsel durchzuführen.

Bitte denkt daran, benötigte Modelle schon bei der Buchung anzugeben. Hier findet ihr eine Übersicht über alle ausleihbaren Modelle, Simulatoren und Materialien.

In kurzfristigen Fällen ist die Buchung auch telefonisch unter folgenden Telefonnummern möglich:

+49 30 450 576 132 oder +49 30 450 576 066 (bis 15:15 Uhr)

+49 30 450 576 405 oder +49 30 450 576 404 (ab 15:15 Uhr)

 

 

Charité-Lernzentrum: Formular für Raumbuchung




Es wird nur eine E-Mail Adresse als Kontakt für die Buchungsbestätigung benötigt.




Ein Raum kann aktuell unter Pandemiebedingungen nur für einen Zeitraum von 2 Stunden gebucht werden.


Modellkatalog siehe unten.

Das Absenden des Formulars gilt nicht als Bestätigung der Raumbuchung. Sie erhalten eine Bestätigung mit der Raumnummer per E-Mail an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse. Das Formular wird nach dem Klicken auf die Schaltfläche "Absenden" verschickt. Dann können Sie das Fenster schließen.

Die in diesem Formular abgefragten Daten werden ausschließlich zum Zweck der Raumbuchung im Lernzentrum erhoben und nicht an Dritte weitergegeben. Sollten es im Rahmen der Raumbuchung kurzfristige Änderungen geben, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, dass ihre E-Mail-Adresse oder Handynummer zur Kontaktaufnahme verwendet werden kann. Mit Absendung des Formulars erklären sie sich mit der Erfassung der o.g. Daten einverstanden.