Lernzentrum Charité: Promotionskolleg

Hier stellt sich das Promotionskolleg der Charité – Universitätsmedizin Berlin vor.

Sie befinden sich hier:

Das Promotionskolleg bietet Euch Kurse rund um die Promotion an.

Der Promotionskurs richtet sich dabei nicht nur an Studierende, die am Beginn einer Promotion stehen oder auf der Suche nach einem Thema für ihre Dissertation beziehungsweise Hausarbeit sind: Auch fortgeschrittene Promovierende (oder externe Promovierende) können ihr Vorhaben noch einmal strukturieren und erhalten Hinweise für das Verfassen der Arbeit.

Im gemeinsamen Erfahrungsaustausch sollen typische Probleme besprochen und Lösungsmöglichkeiten entwickelt werden. Der Kurs ist für die Anfertigung aller Arten an der Charité angebotener Abschlussarbeiten sinnvoll: vom Master Public Health bis zum PhD.

Promotionskurse

In unseren 8-stündigen (auf zwei Tage verteilt) Promotionskursen erarbeiten wir mit Euch folgende Themen:

  • Suche und Auswahl einer Promotion, Promotionsarten und Promotionsbetreuer,
  • rechtliche Rahmenbedingungen,
  • Literaturrecherche (PubMed),
  • Literaturverwaltung (EndnoteWeb),
  • wichtige Funktionen in Word, Excel und SPSS.

Außerdem bieten wir einen zweistündigen Kurs "How to write a paper" an, in dem es um das Schreiben und Veröffentlichen von Papern geht.

Ergänzend könnt Ihr Euch von uns zu allen Fragen zur, aber auch Problemen während der Promotion an der Charité von uns persönlich beraten lassen oder per:

Die inhaltlich identischen Kurse finden in den Räumen des Lernzentrums CCM (Virchowweg 5) oder im CIPom Virchow-Klinikum (Forum 3, Lehrgebäude, 2. Ebene) statt.

Anmeldung

Die Kursanmeldung für Studierende und Doktoranden ist seit dem 1. November 2015 nur noch über die Lehrveranstaltungs- und Lernzielplattform der Charité möglich.

Betreuer und externe Doktoraden melden sich bitte an per: